Der bekannte Weihnachtsklassiker Stille Nacht von Franz Xaver Gruber wurde
hier von Peter Witte für Saxophonquintett arrangiert. Das Stück ist in
verschiedenen Besetzungen spielbar.
Es handelt sich hier nicht etwa um einen klassischen vierstimmigen
Choralsatz, sondern um eine Bearbeitung, bei der die Melodie in harmonische
Jazz-Voicings verpackt wurde. Für ein gutes Gelingen ist daher eine saubere
Intonation maßgebend.
Dieses Arrangement von Peter Witte ist dem Arrangement Silent Night von Bernd
Frank aus den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts sehr ähnlich. Harmonisch
geht es noch über einen Schritt über das Arrangement von Bernd Frank hinaus.
Daher haben wir uns für Silent Night Reloaded als Titel für das vorliegende
Arrangement entschieden. Erstaunlicherweise sind beide Bearbeitungen völlig
unabhängig voneinander entstanden, sind sich aber trotzdem von der Art her
sehr ähnlich. Man könnte das vorliegende auch quasi als Fortsetzung verstehen
Das Arrangement sollte mit viel Ruhe und möglichst weichem Sound gespielt
werden.
" /> Gruber, Franz Xaver : Silent Night Reloaded für 5 Saxophone (S/AAA/TTBar) - bei Musia kaufen

Franz Xaver GruberSilent Night Reloaded

für 5 Saxophone (S/AAA/TTBar)
Partitur und Stimmen

Gruber, Franz Xaver

Silent Night Reloaded

für 5 Saxophone (S/AAA/TTBar)
Partitur und Stimmen

Bestellnummer: GN165750
 EAN: 9790502053437
VerlagsartikelNr..: SAX2011
Verlag: Exklusiv-Noten Musikverlag

€ 12,50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage
Schlagworte:
Weihnachten2021
Inhalt:
Witte, Peter, arr.
Der Weihnachtsklassiker "Stille Nacht" in Jazz-Harmonien
Der bekannte Weihnachtsklassiker Stille Nacht von Franz Xaver Gruber wurde
hier von Peter Witte für Saxophonquintett arrangiert. Das Stück ist in
verschiedenen Besetzungen spielbar.
Es handelt sich hier nicht etwa um einen klassischen vierstimmigen
Choralsatz, sondern um eine Bearbeitung, bei der die Melodie in harmonische
Jazz-Voicings verpackt wurde. Für ein gutes Gelingen ist daher eine saubere
Intonation maßgebend.
Dieses Arrangement von Peter Witte ist dem Arrangement Silent Night von Bernd
Frank aus den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts sehr ähnlich. Harmonisch
geht es noch über einen Schritt über das Arrangement von Bernd Frank hinaus.
Daher haben wir uns für Silent Night Reloaded als Titel für das vorliegende
Arrangement entschieden. Erstaunlicherweise sind beide Bearbeitungen völlig
unabhängig voneinander entstanden, sind sich aber trotzdem von der Art her
sehr ähnlich. Man könnte das vorliegende auch quasi als Fortsetzung verstehen
Das Arrangement sollte mit viel Ruhe und möglichst weichem Sound gespielt
werden.

Weitere Artikel zum Schlagwort:

Passende Artikel: